Alle Events im Überblick

Lade Veranstaltungen
09 Feb

Club Bizarr Jever

9. Februar um 22:00 - 10. Februar um 5:00 // Schmidt & Koch Jever, Am Hillernsen Hamm 7, Jever Eintritt: 10€

Im Februar wieder im Autohaus tanzen
Vorverkauf der beliebten „Club Bizarr“-Party in Jever startet am 18. Dezember

Zweimal fand sie bisher in Jever statt – zweimal war sie bereits im voraus ausverkauft: Die beliebte Partyreihe „Club Bizarr“ kommt zurück nach Jever. Am Samstag, 9. Februar, verwandelt sich das Autohaus Schmidt & Koch ab 22 Uhr wieder in einen schicken Club zum Tanzen und Feiern. Für passende Musik und Entertainment sorgen diesmal DJ Peter Pride und der Auftritt des Show-Acts Madstep. Der Vorverkauf läuft bereits und wird auch diesmal dringend empfohlen. Einlass ist ab 25 Jahren.

Vor fast genau einem Jahr machte die Partyreihe „Club Bizarr“ das letzte Mal in Jever Station und die Gäste feierten eine rauschende Partynacht. Dieses Erfolgskonzept wird beibehalten: Auch diesmal findet „Club Bizarr“ wieder dort statt, wo kurz vorher noch schicke Neuwagen standen – in den großen und repräsentativen Ausstellungshallen des Volkswagenhändlers Schmidt & Koch an der Straße Am Hillernsen Damm 7 in Jever. Direkt nach dem Event werden die Türen des zum Tanztempel umfunktionierten Autohauses geschlossen und die Kraftfahrzeuge natürlich wieder auf ihre bestimmungsgemäßen Positionen gefahren.

Den passenden musikalischen Mix bringt diesmal der bekannte Oldenburger DJ Peter Pride auf die Tanzfläche im Autohaus. Im Gepäck hat er eine Auswahl an aktueller House-Musik und Disco Classics, mit der er die Gäste bereits seit vielen Jahren erfolgreich auf die Tanzflächen in vielen Clubs und Discotheken lockt – u.a. auch mehrfach bei den „Club Bizarr“-Partys.

Als Besonderheit steht diesmal außerdem der Show-Act Madstep auf der Bühne. Ob House oder Classics – das Madstep-Team bringt jede Location zum Kochen. Die Show ist eine energiegeladene Mischung aus DJ und Live-Act und besteht aus Live-Saxophon, Sängerin, DJ und weiteren Live Musikern. Treibende House-Songs gepaart mit Klassikern als Mash-Ups zeichnen ihren Musikstil.

Dass die Eventreihe auch in Jever so beliebt ist, ist kaum ein Wunder: „Club Bizarr“ ist die erfolgreichste, regelmäßig wiederkehrende Partyreihe im Nordwesten – sowohl in Alter und Beständigkeit als auch in der Gästeauslastung. Bereits seit 2007 findet die regelmäßige Veranstaltung in zahlreichen Städten und Orten in Nordwestdeutschland den Nerv der Zielgruppe. Die Events waren und sind überwiegend ausverkauft oder sehr gut besucht. Das Konzept der Oldenburger Agenturen Boese Events und TW Entertainment entwickelte sich in der nordwestdeutschen Partyszene vom Geheimtipp zum Ausnahme-Event mit Kultcharakter.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte den Vorverkauf nutzen, da die beiden bisherigen Veranstaltungen der beliebten „Club Bizarr“-Reihe in Jever jeweils im voraus ausverkauft waren. Tickets gibt es ab dem 18. Dezember für 10 Euro online unter www.ticketticker.de und in Jever bei mehreren Vorverkaufsstellen (Autohaus Schmidt & Koch, Volksbank, Jeversches Wochenblatt und Anzeiger für Harlingerland).